„Wolshskaja kommuna“

„108-Tonnen-Perle“

In Samara arbeitet die 6. internationale Fachausstellung „Promyschlennyj salon“ („Wirtschaftlicher Ausstellungsraum“).

„Wolshskaja kommuna“

Mit dem Zug um Pilze zu sammeln

In der Kujbyschewer Eisenbahn verkehrt der touristische Extra-Zug „Gribnik“ (Pilzsammler).

„Samarskije Iswestija“

„Apocalypse Code“ – 2020

In Samara wurden die Patienten am Internationalen Sehkrafttag kostenlos empfangen. 2020 kann die Zahl der Blinden um das 2-fache steigern.

„Samarskije Iswestija“

Brotleib wie in Europa

Im Kreis Issaklinskij wurde die erste „ökologische“ Ernte eingebracht. Das Versuchsfeld brachte nicht nur reines Brot sondern auch Steigerung der Hektarerträge.

„Samarskije Iswestija“

Peter Moissew flechtet Volksschuhe 60 Jahre lang

Im Dorf Staroje Wetschkanowo flechtet ein Mann Bastschuhe seit dem 2. Weltkrieg, früher machte er das, weil er Not litt, und jetzt fertigt er sie für Volksbands des Samaraer Gebiets an.

„Samarskaja nedelja“

Das vorige und das jetztige Jahrhundert

Im Alexej-Tolstoj-Museum fand die III. Internationale wissenschftlich-praktische Konferenz „Probleme beim Erlernen der russischen Literatur des XVIII Jh-s“ statt.