Der Informationskanal «Samara heute»

Archive nur, nicht mehr Updates, sorry.
News Hotline über Ereignisse im Wolgagebiet, in Rußland und in der Welt. Das Leben in Samara – Nachrichten über das geschäftliche, politische und kulturelle Leben der alten Wolgastadt. Ofizielle Nachrichten, Pressemitteilungen, Digests der Lokal-, Bundes- und Weltpresse.

Bilder der Woche — 19-25.02.2007

Bilder der Woche 25.02.2007

Reise von London nach Samara. Britische Schriftsteller machen die Reise durch Russland

Nach der Einladung vom British Council (Großbritanniens internationale Organisation für Bildung und Kultur) unternehmen die modernen englischen Schriftsteller Jamila Gavin und Matt Whyman eine Reise durch Russland. Sie werden in verschiedenen russischen Städten halten, mit den Lesern treffen und schöpferische Tutorials für Studenten, Lehrer und Lekroren durchführen, die sich für Literatur interessieren und nach ihrer professionelen Entwicklung streben. Die Schriftsteller werden Ekaterinburg, Samara, Wolgograd und Sotschi besuchen.

Presseschau von Samara — 22.02.2007

Wolschskaja kommuna

Die sichersten Flügel

Die deutsche Agentur JACDEC, die die Daten über Flugzeugabstürze in den größten Luftverkehrsgesellschaften analysiert, hat das Raiting der zuverlässigsten Luftfrachtführer veröffentlicht. Als Kriterien dienen die Anzahl der Katastrofen, der Umfang des Passagierstroms und die Dauer der Tätigkeit am Weltmarkt.

Luftverkehrsgesellschaft Samara wurde als eine der zuverlässigsten Luftverkehrsgesellschaften der Welt genannt.

“Samara“ kann verkauft werden. Wenn der Präsident der Russischen Föderation der Transformation von AiRUnion in OAO „AiRUnion “ zustimmt

Das staatliche Aktienpaket der Luftverkehrsgesellschaft “Samara“ (46,5 %) kann schon in diesem Jahr verkauft sein, wenn der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin das Projekt der Verordnung über die Bildung von OAO „AiRUnion “ unterschreiben wird. Laut Verordnung wird die neue Luftverkehrsgesellschaft auf dem Basis des gleichnamigen Gilde gegründet. Das wird zur Festigung des Finanzsystems von “Samara“ beitragen.

In Togliatti findet das Festival des Osttanzes "Anatolia" statt

Am Wochenende wird das Festival des Osttanzes „Anatolia“ in Togliatti durchgeführt werden.

Presseschau von Samara — 21.02.2007

Wolschskaja kommuna

Einzigartige Stadt

Heute wurde Shiguljowsk 55 Jahre alt. Shiguljowsk ist die einzige Stadt auf dem Territorium des Samaraer Wolgabogens und gilt als einer der schönsten Städte nicht nur im Samaraer Gebiet, sondern auch im ganzen Russland.

AvtoVAZ beginnt die Kundenklagen zu sammeln

AvtoVAZ wurde offener für die Kundschaft. Im Laufe des letzten Halbjahres erschienen viele Neuerungen im Autokonzern. Die Kunden haben heute Möglichkeit, Fragen an die Managers des Autowerks zu stellen und ihre Vorschlage zu geben.

Gruppe der Schüler und der Lehrer der Samaraer Schule № 44 macht eine Reise nach Deutschland

Vom 21. bis zum 28 Februar macht die Delegation aus Samara die Reise nach Stuttgart. Diese Reise ist ein Teil des internationalen Projektes «Kunst – Figure – Spiel».

Heute findet die Präsentation des Generalplans für Bebauung von Samara statt

Am 21.Februar findet die Präsentation des Generalplans vom Samaraer Bezirk statt. Die Pressekonferenz wird im Architektenhaus (ul. Tschapaewskaja,210) durchgeführt. Später wird der Plan das erste Mal in der Stadtgeschichte zum Objekt der öffentlichen Anhörung werden.

Reise von London nach Samara. Britische Schriftsteller machen die Reise durch Russland

Nach der Einladung vom British Council (Großbritanniens internationale Organisation für Bildung und Kultur) unternehmen die modernen englischen Schriftsteller Jamila Gavin und Matt Whyman eine Reise durch Russland. Sie werden in verschiedenen russischen Städten halten, mit den Lesern treffen und schöpferische Tutorials für Studenten, Lehrer und Lekroren durchführen, die sich für Literatur interessieren und nach ihrer professionelen Entwicklung streben. Die Schriftsteller werden Ekaterinburg, Samara, Wolgograd und Sotschi besuchen.

Presseschau von Samara — 20.02.2007

Komsomolskaja prawda (der regionale Teil)

Repins Treidler stammen aus Schirjaewo

Repins Haus gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Gerade hier hat der Maler sein erstes großes Bild «Wolgatreidler» geschaffen, das heute im Staatlichen Russischen Museum ausgestellt ist.

Наши партнеры