Der Informationskanal «Samara heute»

Archive nur, nicht mehr Updates, sorry.
News Hotline über Ereignisse im Wolgagebiet, in Rußland und in der Welt. Das Leben in Samara – Nachrichten über das geschäftliche, politische und kulturelle Leben der alten Wolgastadt. Ofizielle Nachrichten, Pressemitteilungen, Digests der Lokal-, Bundes- und Weltpresse.

Das Samaraer Gebiet in der Grünen Woche

Morgen eröffnet sich in Berlin die Internationalle Ausstellung „Grüne Woche-2008“. Ihr Hauptpartner in diesem Jahr wird Wolgabundeskreis. An der Ausstellung wird eine große Delegation des Samaraer Gebiets teilnehmen. Am Stand des Samaraer Gebiets wird der größte europäische Agroholding „SW-Powolshje“, der Führer in der Viehzucht dargestellt sein.

Presseschau von Samara — 15.01.2008

„Wolshskaja kommuna“

Pferdehufklang beim Frostknall

Am 12. Januar eröffnete sich auf der Samaraer Rennbahn die Winter Rennsaison. Der jüngste Verehrer des Reitens ist 3 Jahre alt.

3 Versionen der Explosion in Nowokujbyschewsk

In Nowokujbyschewsk sind die Rettungsarbeiten zu Ende im Haus, wo vorher das Verbrauchsgas explodierte. 1 Mensch starb, 7 Verletzte sind im Krankenhaus. Das Gas explodierte in der Wohnung, der Tote ist ihr Besitzer.

Der Togliattier ist im Finale Weltmeisterschaft Eis-Speedway

Danila Iwanow aus Togliatti gewann die Weltmeisterschaft Eis-Speedway. Im österreichischen Saalfelden wartete man mit Ungeduld auf den Weetkampf von russischen Sportlern und Franz Zorn. Daniil Iwanow und Pawel Tschaika wurden aber die besten.

Die Delegation des Samaraer Gebiets besucht die Tschetschenische Republik

Heute fand der Besuch der Delegation des Samaraer Gebiets (mit dem Gouverneur des Samaraer Gebiets Wladimir Artjakow) in die Tschetschenische Republik statt. Zuerst besuchte die Samaraer Delegation die Stadt Grosnyj, wo der Gouverneur und die Mitglieder der Samaraer Regierung die Blumen am Grabe des ersten Präsidenten der Tschetschenischen Republik, des Helden Russlands Achmat Kadyrow niederlegten.

Wöchentliche Presseschau von Samara — 8-11.01.2008

„Wolshskaja kommuna“

„Nissan“ in der Zukunft

Als Partner werde bald der Togliattier Autobetrieb AvtoVaz den französichen Nissan bekommen. Das hat der kaufmännische Direktor der französischen Gesellschaft Patrik Blen erklärt, als er über Perspektiven für „Renault“ 2008 gesprochen hat.

Bilder der Woche — 8-11.01.2008

Bilder der Woche 12.01.2008

„Sieben Wunder Russlands“

Das Samaraer Gebiet nimmt am allrussischen Wettbewerb „Sieben Wunder Russlands“ teil. Der Wettbewerb teilt sich in 2 Etappen. Zuerst wählt jedes Gebiet 7 Wunder, dann veranstalten die Bundeskreise die Wahlen. 49 Sieger werden um den Titel „Wunder Russlands“ kämpfen. Das Finale findet im Juni 2008 statt.

Presseschau von Samara — 11.01.2008

„Samarskije Iswestija“

Frost tritt zurück

Das gefrorene Samaraer Gebiet wartet auf die Temperatursteigerung. Nach den Wettervorhersagen wird es wärmer in der 2. Hälfte des Januars.

Das Neujahr auf dem Kujbyschew-Platz

3000 Samarer feierten die Silversternacht auf dem Hauptplatz von Samara – Kujbyschew-Platz. Zum erstenmal wurde hier das on-line Spiel „Sack vom Vater Frost“ veranstaltet.

Presseschau von Samara — 10.01.2008

„Wolshskaja kommuna“

Nach Moskau! Nach Moskau!

Zwischen Samara und Moskau begann der neue Zug 7/8 zu verkehren.

Наши партнеры