Архивы Presseschau von Samara - Страница 13 из 25 - Лента новостей «Самара Сегодня»

Presseschau von Samara — 25.07.2007

„Samarskije iswestija“

Samaraer Siege

In der Leichtathletik-Europameisterschaft der Jugendlichen, die in Ungarn stattfand, belegte Samarerin Anna Awdejewa den 3. Platz im Kugelstoßen. In der Russlandmeisterschaft in Shukowskij ging Inga Abitowa durchs Ziel als erste im 10000-Meter-Lauf.

Presseschau von Samara — 24.07.2007

„Rossijskaja gaseta“ (der regionale Teil)

Rezept vom Lehrer oder die Samaraer Ärzte werden gelehrt sein, Geld zu verdienen

Das Samaraer Gebiet gehört zu 9 Regionen, die im Modellprojekt teinehmen werden. Das Projekt ist auf die Stimulierung der Arbeit von Sanitätskräften gezielt. Schon nach Ergebnissen in diesem Monat wird der Lohn von Ärzten in 7 Kliniken erhöht sein.

Presseschau von Samara — 20.07.2007

„Wedomosti“ (der regionale Teil)

„Wolgaspezstroj“ wird eine Brücke durch die Samara bauen

Die Gesellschaft „Wolgaspezstroj“ wird Brücke Kirowskij durch die Samara (der Fluss im Samaraer Gebiet)) bauen. Das Projekt kostet 10 Miliarden Rubel. Das Recht, die Brücke zu bauen, gewann „Wolgaspezstroj“ im Wettbewerb. Die Gesellschaft verspricht die Brücke im Jahre 2010 zu übergeben.

Presseschau von Samara — 19.07.2007

„Samarskoje Obosrenije“

Die Behörden werden gepanzert

Zum erstenmal für 15 letzte Jahre bekommt der Autopark der Samaraer Regierung das Auto mit dem höchsten Grad der Panzerung – Audi A8.

Presseschau von Samara — 18.07.2007

„Wolshskaja sarja“

Tribut dem Lehrer

In Samara fand die Allrussische wissenschaftlich-praktische Konferenz über Augenkrankheiten „Eroschewskije Tschtenija“ statt, die dem 105. Geburtstag von T. I. Eroschewskij, Begründer einer der größten augenärtzlichen Schulen von Weltbedeutung gewidmet ist.

Presseschau von Samara — 17.07.2007

„Wolshskaja kommuna“

Geldstück zum Glück

Die Archäologen, die am Ort, wo früher das Gutshaus von Leo Tolstoj lag, arbeiteten, fanden eine Dreikopekemünze, die im XIX. Jh. geprägt war. Das ist ein großes und angenehmes Ereignis für das Dorf Alekseewka im Samaraer Gebiet, wo das Fest zu Ehren von Leo Tolstoj stattfand.

Presseschau von Samara — 16.07.2007

„Samarskoje Obosrenije“

Schafe werden gezüchtet sein

Die Gesellschaft „Samarskaja Luka“ will im Samaraer Gebiet Schafe züchten. Nach der Meinung der Marktteilnehmer, diese perspektivische Landwirtschaftsrichtung sei von hiesigen Landwirtschaften unterschätzt.

Presseschau von Samara — 13.07.2007

„Rossijskaja nedelja“ (der regionale Teil)

„Kusnetschiki“ (Grashüpfer) gegen „Gaseli“. Die Samaraer Verwaltung plant die Revolution im Verkehrswesen zu machen

Presseschau von Samara — 12.07.2007

„Trud“ (der regionale Teil)

Die nächste Station – „Rossijskaja“

250 Mio. Rubel waren aus dem Gebietsbudget zum Bauabschluss der Metrostation „Rossijskaja“ ausgegeben. Nach dem Projekt soll die U-Bahn die Samaraer Betriebe und die Stadtmitte verbinden. Der erste Zug soll zur Station „Rossijskaja“ im November kommen.

Presseschau von Samara — 10.07.2007

„Komsomolskaja Prawda“ (der regionale Teil)

Das Gruschinskij Liedermacher-Festival fand in 2 Orten gleichzeitig statt

Das Gruschinskij Festival wurde diesmal an Mastrjukowskije und Fjodorowskije Seen gleichzeitig veranstaltet. 35 000 Menschen besuchten nur Mastrjukowskije Seen, 500 Liedermacher meldeten sich zum Wettbewerb an.