Die Kujbyschewer Eisenbahn und das Samaraer Gebiet berücksichtigen das Projekt der Begründung der gemeinsamen Fahrgastgesellschaft „Samaratransprigorod“. Das Projekt folgt aus dem Abkommen über die Zusammenarbeit für 2008 – 2010.