Danila Iwanow aus Togliatti gewann die Weltmeisterschaft Eis-Speedway. Im österreichischen Saalfelden wartete man mit Ungeduld auf den Weetkampf von russischen Sportlern und Franz Zorn. Daniil Iwanow und Pawel Tschaika wurden aber die besten.