„Samarskoje obosrenije“

„Snikers-Urbania“ in Samara

Zum siebentenmal nahm Samara an der allrussischen Bewegung „Snikers-Urbania“ teil. Am 5. August versuchten auf dem Kujbyschew-Platz Radfahrer, Biker und andere Vertreter der Straßenkultur ihre Kräfte.

„Samarskoje obosrenije“

Perspektive zu investieren

In Krasnyj Jar wird der Flughafen für Kleinluftflotte gebaut sein. Das Projekt wird von der Gesellschaft „AeroWolga“ realisiert sein.

„Wolshskaja sarja“

Statt Saisonkarten

Bis Ende 2007 startet in Samara und Togliatti das Experiment, bei dem die Terminale in Stadtverkehrsmitteln festgestellt sein werden. Wenn Elektonenfahrkarten in Samara erscheinen, werden Sozialkarten statt Saisonkarten gebraucht sein.