„Samarskoje obosrenije“

Rettungsgeld

Alexander Baranowskij bittet um Geld aus dem Gebietsbudget, um seinen Privatfußballklub „Krylja Sowetow“ zu retten. Morgen wird in der Sitzung des Gebietsparlaments die Frage über die Kreditausgabe (200 Mio. Rubel) dem Samaraer Fußballklub besprochen. Der Klub braucht dieses Geld, um der Gesellschaft von Roman Abramowitsch „Milhouse“ abzutragen.

Fjodorow wird Exorzismus meistern

Minister für Naturschätze im Samaraer Gebiet wird Industrie aus dem Nationalpark „Samarskaja Luka“ bannen. In der vorigen Woche erklärte er, dass es keine industriellen Betriebe auf dem Territorium des Nationalparks im Jahre 1010 geben wird.