„Samarskije Iswestija“

Tiere werden verkauft

Ein Meter Tigerpythonschlange kostet in Samara 2000-3000 Rubel. Neulich erklärte der Samaraer Zoo den Verkauf von einigen seinen Pfleglingen. In der Liste der Adoptionskandidaten sind nicht nur die Tiere, die in der Stadtwohnung gehalten werden können, sondern auch für die Stadt exotische Wesen: z. B. Ziegen, Makaken, dunkle Tigerpythonen, rotohrige Schildkröten.

„Rossijskaja gaseta“. Nedelja. Pjatniza“. (der regionale Teil)

Die schnellste Schnellhilfe

Im Samaraer Gebiet wird die Nothilfe den Verkehrsunfallopfern mit der Benutzung der kosmischen Geoinformationstechnologien geleistet. Das Navigationssystem wird bestimmen, welcher Krankenwagen nächststehen oder nächstfahrend zum Verkehrsunfall ist.

„Komsomolskaja prawda“ (der regionale Teil)

Taxi für Frauen

In Samara gibt es jetzt Taxi, mit dem nur Frauen fahren dürfen. Taxi für Frauen ist ein rosa Glamourauto mit der Unterschrift „Rosowaja taxa“. Am Steuer ist auch die Frau.