„Iswestija“ (der regionale Teil)

Anastassija Pawljutschenkowa ist die einzige Russin, die in Uimbldon gesiegt hat

Anastassija Pawljutschenkowa ist die einzige Russin, die im Offenen Großbritanien Wettbewerb Tennis 2007 gesiegt hat. Die 16-jährige Samarerin und ihre Partnerin Ursula Radwanskaja gewannen gegen Japaner Tennisspielerinnen Misaki Doi/ Kurumi Nara — 6:4, 2:6, 1:0 (10:7).