„Wolzhskaja kommuna“

Eine Filiale in Bulgarien

Die Togliattier Wolgauniversität namens Tatischtschev kann eine Filiale in Bulgarien bekommen. Derzeit gibt es in der Partnerstadt Kazanlyk noch keine Universität. Laut dem geschlossenen am 3. Juli Vertrag versorgt bulgarische Seite materiell-technische Basis für die Arbeit der Lektoren, die nach Kazanlyk abkommandiert werden.

Wisst unsere Helden

Maria Jakimenko aus unserem Gebiet gewann den ersten Platz in Gruppenübungen in der Europameisterschaft in Kunstgymnastik, die in Baku stattfand.

„Samarskije izwestija“

Nach dem Reisecheck wie mit der Zeitmaschine

Die ökologische und ethnographische Touristik kann zur Basis der Wirtschaft des Alekseevskij Rayons werden. Die Touristen können das Gutshaus von L.N. Tolstoj besuchen und sich in die Atmosphäre des Lebens Ende XIX Jahrhunderts vertiefen.