„Wolzhskaja kommuna“

Holländer sind nicht sehr fliegend

Am Sonntag ehrte man die Teilnehmer der Zhiguli Schnellweltreise. Der Sieger des Rennens ist (schon zum vierten Mal) die Mannschaft aus Togliatti (Kapitän Wladimir Jazikov). Die Sportler überwanden die 150-km. Distanz für 17 Stunden und 46 Minuten. Den zweiten und dritten Platz in der Reise nahmen die Mannschaften aus Holland.

„Samarskije izwestija“

Einwohner von Samara halfen den kranken Kindern

Die Aktion „Unter der Flagge des Gutes“ sammelte fast acht Mln Rubel. Das Geld wird für Kontos derjenigen Institutionen überwiesen, wo den Kindern die Hilfe geleistet wird. Gestern wurde die Aktion abgeschlossen und man nannte die Kinder, die schon unter Aufsicht der Ärzte sind.

„Samarskaja gazeta“

Laufende Schachspieler

So nennen sich selbst die Sportler der seltsamen Sportart „Orientierung“. Wer einmal versucht, eine verwickelte Distanz mit der Karte und dem Kompass in der Hand zu überwinden, der stimmt mit dieser Behauptung zu.

„Rossijskaja gazeta“ (der regionale Teil)

Das Jubiläum der Meisterinnen

Vor fünf Jahren erschien in Samara der weibliche Superclub „Wolgaburmasch“, der die Stadt zu einem der Zentren des Weltbasketballs machte.