„Wedomosti“

Der Schwedische König wählt das Samaraer Gebiet

Der Schwedische König Karl der XVI. Gustaw kam am Montag im Samaraer Gebiet an. Ihn begleitet die Delegation, die der Präsident der Schwedischen Akademie der Ingenieurwissenschaften Hans Dalborg leitet. Heute werden die Gäste die Samaraer Betriebe besuchen. Das Samaraer Gebiet ist die einzige Region, die vom Schwedischen König in Russland besucht wird, weil eben hier die Schwedischen Gesellschaften „Sandwick“, „Ikea“, „Ericsson Radio Systems“ sehr erfolgreich funktionieren.