Heute fand das Treffen von dem steilvertretenden Vorsitzenden der Regierung des Samaraer Gebiets Habbibula Hasajew und dem bevollmächtigen Botschafter von Slowenien in der Russischen Föderation Andrej Benedejtschitsch statt. Das Samaraer Gebiet und Slowenien haben Interessen am Kulturaustausch und der Fremdenverkehrentwicklung.

Die Botschaft von Slowenien schenkte dem Samaraer Alabin-Heimatkundemuseum die Kollektion der Juwelierwaren aus weißen und gelben Metallen, die im Samaraer Gebiet entdeckt waren. Die Juwelierwaren (14 Stücke) gehören zur Kultur der Wolgabulgarien der vormongolischen Periode (XII.- Beginn des XIII. Jh-s.). Heute nahmen Habbibula Hasajew und Andrej Benedejtschitsch an der feierlichen Eröffnung des Konsulates der Republik Slowenien in Samara teil. Das ist das 2. Konsulat in Russland nach dem Konsulat in Sankt Petersburg.