Ab dem 10.Mai bis zum 12. Juni findet in Samara das regionale Festival „Der Französische Frühling“ statt. Es wird bei der Unterstützung der französischen Botschaft in Russland veranstaltet. Im Rahmen des Festivals findet am 1. Juni die Straßenvorstellung statt: „Metschta Erbera“ vom Theater „Kidam Inkognito“ (Les Quidams). 5 Personen mit leuchtenden Köpfen, auf Stelzen, den Lebewesen von anderem Planeten ähnlich, sind die Helden der Vorstellung.