Die Oppositionskoalition „Anderes Russland“ meldete sich zur Veranstaltung des „Marsches der Nichteinverstandenen“ am 18. Mai in Samara an. Eben am 17. – 18. Mai findet im Hotel „Wolshskij Utjos“ (das Samaraer Gebiet) der Summit „Russland – die Europäische Union“ statt. Der Marsch wird vom Springbrunnen in der Osipenko-Straße bis zum Kujbyschew-Platz ziehen. In der Aktion werden 1000 Menschen teilnehmen.