„Argumenten und Fakten“ (der regionale Teil)

„Das Lächeln der Welt“ ist dem Samaraer

In der Stadt bei Moskau Odinzowo fand der IV. Internationale Festival-Wettbewerb des Kinderliedes „Das Lächeln der Welt“ statt. Daran nahmen 130 Kinder aus Russland, Dänemark, Rumänien, der Ukraine und Belorussland teil. Aber den großen Preis gewann der Junge aus Nowokujbyschewsk Jaroslaw Gubarew.

2 Köpfe besser

Die Sieger der jährlichen wissenschaftlichen Anhörung für Schüler „Alabinskije Tschtenija“ wurden ausgezeichnet. Die Laureaten wurden 2 Kinder: die Schülerin des Gymnasiums № 11 und Oleg Schichtorin (Schule № 6).