Am 17. – 18. Mai findet im Hotel „Wolshskij Utjos“ der Summit „Russland –die Europäische Union“ statt. Jetzt bereitet man sich auf dieses internationalle Ereignis vor. Folgende Objekte werden rekonstruiert:

• der internationalle Flughafen „Kurumotsch“;

• der Teil der Bundesautobahn „M-5-Ural“ vom Flughafen bis Togliatti,

• der Togliattier Hafen;

• das Hotel „Wolshskij Utjos“.

Man plant dafür 1, 7 Milliarde Rubel auszugeben.