2/3 Kindertode sind die Folge der Krankheiten, die durch das Impfwesen vorgebeugt werden können. Aus der Initiative der Weltorganisation des Gesundheitswesens findet am 16. – 22. April in vielen europäischen Ländern die Europäische Woche der Immunisierung statt. Das Ziel der Europäischen Woche ist die bessere Informiertheit der Bevölkerung, der Massenmedien, der Sanitätskräfte, der Stadtverwaltung über das Impfwesen.