Am 4. April findet in Samara im Gymnasium №11 das Seminar des hervorragenden russischen Pädagogen, des Ehrenmitgiedes der Russischen Ausbildungsakademie, Professors Schalwa Alexandrowitsch Amonaschwili statt.

Dieses Seminar veranstaltet das Samaraer Ministerium der Ausbildung und Wissenschaft für Samaraer Schullehrer. Schalwa Alexandrowitsch Amonaschwili ist der Autor von vielen pädagogischen Werken, Pädagog-Bahnbrecher, der Begründer des humanen Systems „Schule des Lebens“.