In Samara wurde das Flugzeug TU-134 zerbrochen — es gibt Opfer

In Samara wurde das Flugzeug TU-134 zerbrochen. 7 Menschen sind gestorben. 10 Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht, man schätzt das Befinden von 6 Menschen als sehr schwer ein. Im Flughafen wird die psychologische Hilfe 24 Passagieren geleistet.

Das Flugzeug beflog die Linie Surgut-Samara-Belgorod. Der Unfall geschah um 09:44 Moskauer Zeit im Flughafen Kurumotsch. Bei der Landung in Samara versagte das Fahrwerk des Flugzeuges und das Flugzeug wurde von seinem Piloten auf den Rumpf gelandet, aber der Rumpf wurde in 2 Teile zerbrochen. An Bord des Flugzeuges waren 63 Menschen: 7 Menschen bei der Besetzung und 56 Passagiere.

Wahlergebnisse im Samaraer Gebiet

An den Wahlen beteiligten 894 713 Menschen, was 37, 03 % der Wahlberechtigten betrug.

1. Wahlergebnisse in Einmandatwahlkreisen:

Einiges Russland – 33, 81 %

KPRF (Kommunistische Partei der Russischen Föderation) –18, 94 %

Gerechtiges Russland – 14, 89 %

LDPR (Liberal-Demokratische Partei Russlands) – 11, 62 %

SPS (Union der rechten Kräfte) – 8, 16 %

Grüne – 7, 59 %

Patrioten Russlands – 1, 37 %

2. Mandatenverteilung

Einiges Russland – 11 Mandate

KPRF (Kommunistische Partei der Russischen Föderation) – 5 Mandate

Gerechtiges Russland – 4 Mandate

LDPR (Liberal-Demokratische Partei Russlands) – 3 Mandate

SPS (Union der rechten Kräfte) – 1 Mandat

Grüne – 1 Mandat

Fußballmannschaft „Krylja Sowetow“ beginnt die Fußballmeisterschaft Russlands — 2007 mit dem Sieg

Vor dem Spiel mit der Mannschaft „Chimki“ fand die Zeremonie der Spielzeiteröffnung statt. Der Präsident des Fußballklubs „Krylja Sowetow“ Alexander Baranowskij schenkte den Fussballfans die große Fahne mit dem Jubiläumzeichen. Den einzigen Ball hat Igor Schewtschenko während der 27. Minute des Spiels ins Tor geschoßen. Für Läufer Denis Kowba war das das 200. Spiel in der Samaraer Mannschaft.

Die Parteien im neuen Samaraer Gebietsduma suchen Allierte

Nach Wahlergebnissen in die Samaraer Gebietsduma bekamen „Einiges Russland“ 26 Mandate, „Gerechtes Russland“ — 7 Mandate, die Kommuistische Partei der Russischen Föderation (KPRF) — 6 Mandate, die Liberal-Demokratische Partei Russlands – 3 Mandate, Grüne – 1 Mandat, die Union der rechten Kräfte (SPS) — 1 Mandat. 6 Deputate halten sich als unabhängige Politiker.

Am 13. März meldete der erste Sekretär des Samaraer Gebietskomitees Walentin Romanow, die Kommunisten seien bereit, mit anderen Parteien im Parlament an den Fragen, die die Interessen der Samaraer Einwohner treffen werden, zusammenzuarbeiten. Das war die erste Meldung über die Perspektiven des Schaffens der politischen Blöcke im neuen Samaraer Gebietsduma.

Die einzige im Samaraer Gebiet Endoskopabteilung der Pirogow-Stadtklinik bekam die neue Medizinausstattung

Die Pirogow-Stadtklinik verfügt über das einzige im Samaraer Gebiet Zentrum zur Behandlung der Magendarmblutung, deswegen ist es Tag und Nacht offen. Vor kurzem bekam die Abteilung die neue Medizinausstattung. Videoendoskop „RZ-Medizintechnik“ ermöglicht durch die letzeten Leistungen auf dem Gebiet der modernen Technik das Qualitätsbild.

Priora ist auf dem Fließband

Im Automobilkonzern AutoWAZ (Togliatti) begann der Zusammenbau des neuen Modells Lada Priora. Der Betrieb wird die Autos des neuen Modells jetzt nicht verkaufen. Nach der neuen Strategie des Betriebes wird geplant, bis April eine bestimmte Zahl der Autos zu produzieren, um mit dem Verkaufen in großen Dillerzentren gleich zu beginnen.