Laut der Meldung vom Direktor des Raumfahrtzentrums «ZSKB-Progress» Alexandr Kirilin, der Aufbau vom neuen Kosmodrom in Französisch-Guyana sei dem Plan nach fortgesetzt.

Die Zeremonie des Anlegens des «ersten Mauersteins» vom Startplatz «Baikonur» in den Grundstein des Startkomplexes RN «Sojus-ST» auf dem Kosmodrom in Französisch-Guyana findet am.26. Februar statt. Daran werden die Vertreter der russisch-europäischen Delegation teilnehmen.

Jetzt wird die erste Trägerrakete an die Klima von Guyana adoptiert.