In Französisch-Guayana wird der Bau von dem Startkomplex für die Raketenträger des Sojustypes fortgesetzt. Die Raketenträger werden in Samara am «ZSKB – Progress» produziert. Das Samaraer Unternehmen tritt als Hauptdurchführende des internationalen Startkomplexaufbauprojektes auf dem Kosmodrom Kuru auf. Laut der Meldung von dem Generaldirektor des Betriebes Alexandr Kirillin, der Aufbauabschluss sei auf 2008 geplant.