Nach den Erwartungen der russischen und ausländischen Hotelbesitzer müssen wir eine Investitionsaufschwung im Bereich des Hotel Businesses erwarten.

Heute entwickelt sich das Hotelgewerbe in der Wolga-Region sehr schnell. Im Samaraer Hotel «Bristol» beendet sich die Restauration des ersten Gebäudes. Die 55 Hotelzimmer sind schon renoviert. Es wird bald auch das sogenanne Schaljapin-Zimmer eröffnet. In diesem Zimmer wohnte der weltbekannte Sänger während seines Gastspiels in Samara. Außerdem ist es geplant, das eigene Restaurant im Hotel in Gang zu setzen.