Die Samaraer Stadtverwaltung beschloss auf dem Komsomolskaja-Platz dem Samaraer Eisenbahnhof gegenüber den landwirtschaftlichen Markt anzuordnen. Der Markt würde dort am Wochenende von 9 bis 15.Uhr abgehalten sein. Den Markt werden die Bauer und die Vertreter von regionalen Landwirtschaftsunternehmen beschicken. Wenn dieses Projekt erfolgreich wird, werden solche Märkte in jedem Stadtbezirk eröffnet sein.