Am 24. Januar nimmt der Gouverneur des Samaraer Gebietes K.A. Titow an der Zeremonie der Einhändigung von Auszeichnungen im Journalistenwettbewerb “Zolotoe pero gubernii” (“Die goldene Feder des Gouverenements”) teil.

Dieses Wettbewerb wird jedes Jahr von der Samaraer Gebietsjournalistenorganisation und der Gebietsregierung durchgeführt. Das Wettbewerb verfolgt das Ziel die besten Journalisten des Jahres in den Printmedien und Internetmedien auszuzeichnen und dadurch das professionelle Niveau der schöpferischen Fachkraft zu erhöhen.

Heute findet die Verleihung der besten Journalisten schon das 9. Mal statt.

Nach der Meldung der Press-Agentur des Gouverneurs