Wolschskaja kommuna

Das ist hoch und heilig für uns

Die Initiative des Gouverneurs des Samaraer Gebietes Konstantin Titow im Falle der Demontage des Soldat-Befreier-Denkmals in Estland dieses Mahnmal anzunehmen weckte eine aufrichtige Interesse unter den Stadtbewohnern, besonders unter den älteren Leuten. Dieses Thema wird in vielen Familien besprochen. Manche Menschen äußern die Zustimmung dazu, dass das Denkmal im Park “Pobeda” montiert wird. Viele sagen, sie würden zum Standbild Blumen bringen.

Samarskaja gazeta

Lass im Eisloch alle deine Sünden

Heute ist einer der wichtigsten ortodoxen Festen – Epiphanias. Der alten Tradition nach, werden die Gottesdienste des Wassereinweihens auf den Flüssen und Seen Russlands an diesem Tag ausgeführt. Das Epiphaniaswasser gilt als besonders heilkräftig, es kann sogar Wunder machen.

Samarskie izwestija

Samaraer Ballett in China

Die Balletttruppe des Samaraer akademischen Schauspielhauses gab Gastrollen in China. Die Truppe, die im Ausland drei Wochen verbracht hatte, kam am 8.Januar nach Heimatstadt zurück. Aber die Theaterleiter luden die Journalisten zur Press-Konferenz erst nach zehn Tagen, um über diese wichtige für die Samaraer Truppe Reise ausführlich zu erzählen.