Reporter

Die russische Eisenbahn reduziert die Preise für Fahrkarten

Die Preise für Fahrkarten werden seit dem 9.Januar bis zum 20.Februar 2007 auf 40% reduziert. Aber das betrifft nur die Preise für Fernzüge. Auf die weiteren Veränderungen muss man seit dem 21.Februar 2007 bis zum 27.April warten. Während dieses Zeitraums wird die Ermässigung 20% ausmachen.

Rossijskaja Nedelja

Skispur des Andenkens

In Samara ist das Schirennen zum Ehren von Anatolij Alexandrijskij zu Ende. Dieser Wettkampf wird jedes Jahr durchgeführt und ist so viel bekannt, wie das Musikfestival von Walerij Gruschin. Die Schiksale von diesen zwei Männern sind auch ziemlich ähnlich. Anatolij Alexandrijskij war begabter Schiläufer, Europameister unter den Eisenbahner. Er kam sehr früh ums Leben, aber er wurde von seinen Landsleuten nicht vergessen. Das Schirennen trägt schon viele Jahre seinen Namen „ Das Schirennen von Alexandrijskij“.

Wolschskaja Kommuna

Der Vizeminister interviewiert die jungen Samarer Begabten

Neun Auszeichnungen haben die begabten Jugendlichen aus Samara bekommen. So sind die Resultate des Überregionalen Wettkampfes unter den talentvollen Kindern. Die Preisträger wurden gratuliert und beschenkt. Dann ist eine ungewöhnliche Presskonferez stattgefunden. Die Jugendlichen teilten mit, wie sie Erfolg bekommen hatten.

Die Samarer Hochschule wurde zum Preisträger

Der Aerokosmische Universität Samara hat den 3.Platz im überregionalenWettkampf belegt. Dieser Wettkampf war ein Teil des Nationalprojektes “Die Bildung” und bawertete die Innovationstechnologien im Bereich der Ausbildung. Zu den Preisträger gehören noch 17 russische Hochschulen.