Die Flugzeugwerke aus Samara nehmen an dem Serienbau des neuen russischen Amfibia-Flugzeuges „BE 200“ teil. Der Flugzeugwerk „Aviakor“ ist mit diesem Projekt zusammen mit zwei anderen Betrieben aus der Russischen Korporation des Flugzeugbaus beschäftigt. In der Zukunft wird „Aviakor“ die Unterstützung der Staatskorporation bekommen.

Das lässt hoffen, dass der Produktionsumfang des Samarer Flugzeugwerkes wird nach oben gehen.