Der Informationskanal «Samara heute»

Archive nur, nicht mehr Updates, sorry.
News Hotline über Ereignisse im Wolgagebiet, in Rußland und in der Welt. Das Leben in Samara – Nachrichten über das geschäftliche, politische und kulturelle Leben der alten Wolgastadt. Ofizielle Nachrichten, Pressemitteilungen, Digests der Lokal-, Bundes- und Weltpresse.

K.A.Titow erließ die Anordnung über die Prämien für die bedeutende Lösungen im Bereich der technischen, medizinisch-biologischen, sozial-wirtschaftlichen und geistwissenschaftlichen Probleme

K.A.Titow erließ die Anordnung über die Prämien des Gouverneurs des Samara Gebietes für die bedeutenden Resultate bei der Lösung der technischen, medizinisch-biologischen, sozial-wirtschaftlichen und geistwissenschaftlichen Probleme im Jahre 2007.

Das Maisammit “Russland – EU” wird im Samaraer Gebiet stattfinden

Die Sammits “Russland – EU” werden im Mai nicht weit von Samara und im Oktober in Lissabon durchgeführt sein, meldete der Assistent vom Presidenten der Russischen Föderation Jastrzhembskij während der Pressekonferenz am Dienstag.

Presseschau von Samara — 29.01.2007

Samarskaja gazeta

Dem Tod nein!

Der 27.Januar ist der Tag, als Leningrad von der Blockade befreit war.

Dieser Tag nimmt einen besonderen Platz in der russischen Geschichte. In diesem Tag beendete die blutigste und die fürchterlichste Episode des Vaterländischen Krieges – die Leningrad-Blockade, die 900 Tage dauerte.

Bürgermeister von Nowokujbyschewsk Alexander Nefjodow ist zum ersten Stellvertreter des Gouverneurs Konstantin Titow ernannt

Die Stellung von Vize-Gouverneur des Samara Gebietes blieb erst für eine kurze Zeit nicht bekleidet, nachdem Exstellvertreter von K. Titow Sergej Sytschjow zum Bundesinspektor geworden war. Heute wird der neue erste Stellvertreter des Gouverneurs – der Bürgermeister von Nowokuibyschewsk Alexander Nefjodow — der Gebietsregierung vorgestellt sein. Nefjodow bekleidete das Bürgermeistersamt von 16 Jahren und hat gute Beziehungen mit den lockalen Geschätsleuten. Das kann dem Gebietshaupt sehr zustatten kommen, glauben die Experten.

Am 30.Januar findet die Pressekonferenz mit O.E. Saitow statt, die dem “Gouverneurspokal-2007” gewidmet ist

Am 30.Januar findet die Pressekonferenz mit dem Sportminister Samara O.E. Saitow in Samara statt. Das Haupthema der Konferenz wird die Organisation des XIII. Internationalen Leichtathletikwettbewerbes “Gouverneurspokal-2007”.

Anastasija Pawljutschenkowa gawann die offene Tennismeisterschaft Australiens

Anastasija Pawljutschenkowa belegte den ersten Platz im Juniorenturnier bei der offenen Tennismeisterschaft Australiens.

Wochentliche Presseschau — 22-28.01.2007

Samarskije izwestija

Die Interessenten meldeten an

Die Listen der Kandidaten fur die Samaraer Gebietsdumawahlen sind zusammangestellt. Fur das lockale Parlament sind 181 Menschen zur Abstimmung gekommen. Es gibt zwanzig Parteiabteilungen im Samara-Gebiet, aber nur neun der Parteien haben angemeldet.

Bilder der Woche — 22-28.01.2007

Bilder der Woche 27.01.2007

Am 23.Januar findet die Press-Konferenz statt, die der gemeinsamen Ausstellung des Alabin-Heimatkundemuseums und des Kanadischen Museums der Zivilisationen gewidmet ist

Am 23.Januar findet die Press-Konferenz statt, die der gemeinsamen Ausstellung des Alabin-Heimatkundemuseums und des Kanadischen Museums der Zivilisationen gewidmet sein wird. Diese Konferenz wird in der Bibliothek des Alabin-Museums durchgefuhrt. Das Thema der Ausstellung ist «Steppenherren: die Alternomaden Russlands und Kanadas». Auf dieser Exposition werden die Alterkulturen der russischen und der kanadischen Steppengebiete verglichen sein. Es wird die funftausende Periode der Geschichte umfasst.

Die Besonderheit der Ausstellung besteht darin, dass es Seite an Seite die Exponate ausgestellt sind, die Kulturen der ganz verschiedenen Nomadenvolker charakterisieren: der Nomaden-Indianer der kanadischen Prarien und der Nomaden der russischen Steppen.

Presseschau von Samara — 26.01.2007

Wolschskaja kommuna

Der hunderttausende LADA Kalina

Das Volga-Automobilwerk (VAZ) produzierte den hunderttausenden LADA Kalina. Laut der Meldung der Press-Agentur des Werkes, bald werden nicht 340 sondern 504 Fahrzeuge vom Band pro Tag laufen.

Togliatti wird zum Sammit reingewaschen sein

Bald wird im Samaraer Gebiet das Ereignis der internationalen Bedeutung stattfinden – das Sammit “Russland – EU”. Für die Arbeit während des Sammits kommen 400 Journalisten aus Europa nach unserem Gebiet. Sie werden in Togliatti untergebracht sein. In diesem Zusammenhang hat die Stadtverwaltung der Autostadt die Aufgabe bekommen, die Ganze Stadt in Ordnung zu bringen.

Наши партнеры