Der Informationskanal «Samara heute»

Archive nur, nicht mehr Updates, sorry.
News Hotline über Ereignisse im Wolgagebiet, in Rußland und in der Welt. Das Leben in Samara – Nachrichten über das geschäftliche, politische und kulturelle Leben der alten Wolgastadt. Ofizielle Nachrichten, Pressemitteilungen, Digests der Lokal-, Bundes- und Weltpresse.

Im Samaraer Gebiet bagann das Fechtkunstturnier Russlands

Im Gouvernement wurde das Fechtkunstturnier Russlands gestartet. Daran nehmen rund hundert Sportler aus Moskau, Sankt-Petersburg, Nischnij Nowgorod, Kasan, Ufa, Tscheljabinsk, Perm und Nowosibirsk teil. Unser Stadt ist von 22 Fechtern vertreten. Das Hauptziel des Wettkampfes ist die Interesse an dieser Sportart zu wecken.

«AutoVAZ» beginnt die Erzeugung von Lada Priora

Der Automobilkonzern «AutoVAZ» wird bald das neue Modell Lada Priora produzieren. Es wurde schon die moderne Ausrüstung speziell für diese Produktion vorbereitet. Bis zum Ende des Jahres werden 85 Tausend Limousinen Lada Priora vom Band laufen.

Presseschau von Samara — 19.02.2007

Samarskije izwestija

Szenarium für das Klima

Zwei Tage dauerte die wissenschaftliche Diskussion um die Frage der globalen Klimaveränderung in Togliatti. Dort trafen unsere Ökologen mit den Wissentschaftlern aus der Cardiff-Universität (Großbritanien).

Sieger fahren nach Sotschi

Der Jubelwettkampf «Schispur Russlands» bekam in diesem Jahr ein besonders großes Ausmaß. Er wurde in 84 Städten Russlands durchgeführt, einschließlich in Samara und Togliatti. Die Sieger bekamen die Preise vom Gouverneur des Samaraer Gebietes K. Titow und von dem Sportminister des Smaraer Gebietes Oleg Saitow.

Am 21. Februar findet das Finale dieses Wettkampfes in Sotschi statt.

Kampfkunstfestival in Samara

Am Sonnabend wurde das Aikidofestival in Samara eröffnet, wo mehr als 100 Mannschaften aus dem ganzen Land teilnehmen. Das Festival findet schon das dritte Mal, aber diesmal ist die Organisation des Wettkampfes auf dem besonders hohen Niveau.

Wochentliche Presseschau — 12-18.02.2007

Wetschernjaja Samara

Preis für Neuerertum

Die Samaraer Staatliche Medizininische Universität bekam die Nachricht über die Auszeichnung der Regierung Russlands für die Leistungen in Wissentschaft und Technik. In der Liste der Ausgezeichneten stehen G.P. Kotelnikow, A.W. Jaschkow, A.N. Machowa, R.A. Galkin, N.W. Lewaschow, N.A. Porollo, E.A. Krylow, M.G. Kotelnikow.

Bilder der Woche — 12-18.02.2007

Bilder der Woche 18.02.2007

Im Samaraer Gebiet wird die Klimaveränderung untersucht

Im Samaraer Gebiet wird die Einwirkung der Klimaveränderung auf das Ökosystem des Wolgabassins untersucht werden. Bald findet die praktischwissenschaftliche Konferenz statt, die dieser Frage gewidmet wird. Daran werden die Wissenschaftler aus Russland und England teilnehmen. Während der Konferenz bekommen die Gelehrten Möglichkeit die Erfahrungen auszutauschen.

Presseschau von Samara — 16.02.2007

Kommersant (der regionale Teil)

Ein Schritt bis zum guten Investitionsniveau

Der Investitionenreiz des Samarare Gebietes geht nach oben. Davon zeugt hohes Ansehen der Region, die von den angesehenen Rating-Agenturen fixiert ist. Heute schätzt die Agentur Moody’s Investors Service die KreditRating des Gebiets als «stabil» geschätzt.

Orgelkonzert in Samara

Am 19. und am 21. Februar um 18.30 findet das Orgelkonzert in der Evangelisch-lutheranischen Kirche (ul. Kujbyschewa 155-117) in Samara statt. Auf der Bühne werden T. Rjabowa (19.02), A. Kolomejtsew (21.02) und auch Regina Lindinger aus Deutschland (25.02) auftreten.

Hauptophthalmologe des Samaraer Gebietes hielt heute einen Vortrag in Istanbul

Am 16. Februar beginnt das Internationale Glaucoma Symposium. Russland ist von dem Hauptophthalmologen des Samaraer Gebietes, dem Chefarzt des Eroschewskij-Krankenhauses Professor Andrej Zolotarjow vertreten.

Наши партнеры